über mich – Baumgrund - Baumsachverständiger Kiesl
b a u m g r u n d . d e

b a u m g r u n d . d e

untersuchung - diagnose - gutachten

b a u m g r u n d . d e

b a u m g r u n d . d e

untersuchung - diagnose - gutachten

Kontakt

Baumsachverständiger Georg Kiesl · Staudhausener Str. 6 · 83043 Bad Aibling
Tel: 0171 - 6864046 · E-Mail: info@baumgrund.de

über mich

Georg Kiesl von baumgrund.de - zertifizierter Sachkundiger für Baum-Habitat-Strukturen in und um Bad AiblingZu meiner Person:

Georg Kiesl - geb. 1974 in Rosenheim.

  • 2004 Firmengründung "Forstservice Kiesl"
  • 2009 Umstrukturierung von Forstarbeiten auf Baumpflege
  • 2010 Ausbildung "Seilklettertechnik SKT-A"
  • 2011 Ausbildung "Seilklettertechnik SKT-B"
  • 2013 Abschluss LVG Heidelberg als "European Tree Worker ETW"
  • 2018 Abschluss LVG Heidelberg als "European Tree Technician ETT"
  • 2019 Zertifizierung zum Sachkundigen für Baum-Habitat-Strukturen (Euro-Cert)
  • 2021 Zertifizierung zum Sachverständigen für baumfachliche Umweltbaubegleitung (Euro-Cert)

Mit dem Abschluss zum European Tree Technician 2018 habe ich den Entschluss gefasst, als freier Sachverständiger für Bäume tätig zu werden. Um Sie mit meinem fundierten Fachwissen unterstützen zu können, erweitere ich meine bisherige langjährige Erfahrung aus der praktischen Baumpflege ständig mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Sachverständigenbereich.

Zum Einsatz gelangen natürlich nur Messgeräte und Untersuchungsmethoden, die den aktuellen Anforderungen der FLL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.) sowie anderen einschlägigen Richtlinien entsprechen und von der aktuellen Rechtsprechung demnach anerkannt sind.

Zu meinen Auftraggebern zählen unter anderem Landratsämter, Gemeinden, Immobiliengesellschaften, Hausverwaltungen, Architekturbüros sowie auch Privatpersonen.

Ich würde mich freuen alsbald von Ihnen zu hören und Sie als neuen Kunden begrüßen zu dürfen.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.